• Widder
  • Stier
  • Zwillinge
  • Krebs
  • Löwe
  • Jungfrau
  • Waage
  • Skorpion
  • Schütze
  • Steinbock
  • Wassermann
  • Fische

Jahreshoroskop 2014 bis 2018 Stier 21. April bis 20. Mai

Heimatgefühle

Stiere befinden sich auf einer wahren Odyssee. Aber statt sich beim Kollegen Minotaurus zu verlaufen und in fremden Katakomben zu stranden, sollten sie langsam aber sicher den weiten und beschwerlichen Weg zu ihrem wahren Zuhause beschreiten. Auf dem Wege dahin gibt es allerlei wundersame Abenteuer zu bestehen. Wohl dem, der eine kleine Herde sein eigen nennt, die in dieser Zeit mit ihm durch dick und dünn geht. Vielleicht ist es auf der Reise sogar nötig, ein paar ihrer alten Schätze zu opfern und sich neue Weideplätze zu suchen. Dabei muss hoffentlich nicht gleich das Kälbchen mit dem Bade ausgeschüttet werden.

Jahreshoroskop 2014

Gut Ding will Eile haben?

Der beständige Stier kann auch 2014 wieder ein gutes Jahr erleben, ABER es muss etwas verändert werden. Man verlangt von Ihnen, sich auch mal von liebgewonnenen Gewohnheiten oder Dingen zu trennen. Keine Angst, die Familie hält zu Ihnen, auch wenn es beruflich heiß hergeht. Sparsamkeit ist eine Tugend, die Sie beherrschen. Dadurch haben Sie immer Rücklagen, wenn's mal wirklich brennt. Gesundheitlich sind Sie gut dabei. Liegt Ihnen Bergwandern oder gehen Sie lieber mit dem Schatz tanzen? Egal, was Sie bevorzugen, in diesem Jahr macht es Spaß, Ihnen beim Trainieren zuzuschauen. Lernen Sie was Neues, das bringt langfristigen Erfolg, der sich vielleicht sogar in klingender Münze auszahlen wird! mehr...

Jahreshoroskop 2015

Stier "im Glück"

Das Jahr 2015 schenkt Stieren viele Glücksmomente, die sie so richtig genießen können. Sei es im Kreise der Familie, möglicherweise gibt es hier Zuwachs, oder auch für sich alleine. 2015 ist ein Wohlfühljahr für Stiergeborene. Achten sie auf ihr eigenes Befinden, geht alles andere wie von selbst. Reisen machen immer noch Freude, und dafür geben Stiere gerne ihr Geld aus. Die Urlaube sollten aber den allgemeinen Zeitplan nicht zu sehr belasten, das richtige Timing ist wichtig. Gesundheitlich sollten Stiere sich vor Verkühlungen schützen, dann ersparen sie sich unnötige Fehlzeiten, denn die Karriere erlebt zurzeit einen Aufschwung.

Jahreshoroskop 2016

Vorbildfunktion

Mit Sicherheit ist man froh über die Anwesenheit des Stiers. Im Moment verbreitet er nämlich eine optimistische Stimmung und das Gefühl, dass er der Fels in der Brandung ist. Warum? Weil er seinen Humor und sein Fachwissen nun richtig gut einsetzen kann. Er hilft anderen damit, einige Unbilden des persönlichen oder allgemeinen Lebens hervorragend zu überstehen. Außerdem ist er besonders kreativ bei der Lösung anstehender Probleme. Beruflich zahlt sich das bald aus. Stiere sollten 2016 zwar gut auf ihre Gesundheit achten, aber keine unnötigen Operationen vornehmen lassen, besonders nicht um der Schönheit willen.

Jahreshoroskop 2017

Arbeits(s)tiere

Mit besonderem Glück und Fleiß ist der Arbeitsbereich der Stiere gesegnet. Sie erhalten reichlich Unterstützung und die Kollegen sind ihnen wohlgesonnen. Das kommt dem Stier als Ablenkung gerade recht, denn in der Partnerschaft könnte ab und zu dicke Luft herrschen. Wenn er seinem Schatz aber genügend Freiraum zugesteht, was für anhängliche Stiere ganz schön schwer sein kann, renken sich die meisten Probleme früher oder später von selbst wieder ein. 2017 sollten sie keine riskanten Investitionen tätigen, es drohen sonst Geldverluste. Innovative Ideen sind bei den Vorgesetzten aber gerne gesehen.

Jahreshoroskop 2018

Allein auf weiter Flur?

Stiere könnten gerade das Gefühl haben, sich im Auge eines Hurrikans zu befinden. Rund um sie herum tobt das Leben und sie erleben das höchstens als Zuschauer. Das kann auch seine Vorteile haben. Wichtig ist: eigene Meinung bilden und den allgemeinen Unbilden standhalten, bis sich neue Gelegenheiten ergeben, die für sie maßgeschneidert sind. Das ein oder andere zwielichtige Angebot sollte in der Zwischenzeit lieber ausgeschlagen werden. Beziehungen florieren trotzdem gut und auch die Finanzen sollten kleinere oder größere Turbulenzen gut überstehen. 2018 gilt für Stiere: lieber entspannt in sich gehen, als unnötigerweise aus der Haut fahren.

Sternzeichen Stier

Wertebewusstsein!

Der Stier weiß einfach, was gut ist. Ob das nun das Zuhause, den Besitz oder auch sich selbst betrifft, er hat ein Händchen dafür, es sich und anderen bequem zu machen und zu genießen. Das hat er sich aber auch verdient. Wie kaum ein anderes Sternzeichen ist er bereit, sich für sein Wohlergehen und auch für das seiner Lieben einzusetzen. Der Stier liebt Besitz und er liebt Geld. Normalerweise kann er damit auch sehr gut umgehen. Beruflich eignen sich Stiere deshalb ganz besonders für Banken und Hotels, Restaurants oder das Gaststättengewerbe!

Horoskop Stier

Stärken

Verlässlich, friedliebend, genießerisch

Als Erdzeichen mit Herrscherin Venus ist der Stier auf Stabilität und Sicherheit ausgerichtet! Der Stier möchte seinen Besitz gerne erhalten, pflegen und genießen. Auf den Stier können Sie sich verlassen, wenn Sie ein gutes Essen möchten, ein schönes Ambiente oder tolle Möbel. Stiere sind oft besonders gute Gastgeber. Bei ihnen fühlt man sich wohl und sicher. Stiere lieben den Frieden. Wenn es nach dem Stier gegangen wäre, lebten wir noch im Paradies, oder in Nizza?

Schwächen

Unflexibel, bequem, stur

Der Stier ist im Gegensatz zum Widder nicht unbedingt ein Bewegungstalent. Eine der größten Schwächen des Stieres mag deshalb seine Bequemlichkeit sein. Das kann dann manchmal sogar dick und behäbig machen. Stiere bauen nämlich Kohlehydrate schneller an der Hüfte auf als andere Sternzeichen. Haben Sie schon einmal versucht, einem Stier zu widersprechen? Dann kann sogar dieses normalerweise sehr ausgeglichene Sternzeichen richtig wütend werden.

Kopieren der Inhalte für private und gewerbliche Zwecke, auch auszugsweise, ist ausdrücklich untersagt!
Copyright © 2012-2014 Funsurfen, Thomas Hansen · Alle Rechte vorbehalten